Folge 074 – Erdnussbutter-Salami-Sandwich

Erdnussbutter ist eine ganz fantastische Zutat. Man kann damit Aufläufe, Nudelgerichte, Reisrezepte und sogar Süßspeisen aufpeppen und verfeinern. Natürlich kennt inzwischen jeder die Kombination von Erdnussbutter und Marmelade auf dem Brot aber was kann man noch mit dem sündhaft leckeren Brotaufstrich machen? Zum Beispiel sie mit herzhafter Salami, knackigem Salat und süß-scharfer Zwiebel kombinieren! Klingt ungewöhnlich, ist aber geschmacklich eine echte Wucht!

Für die Erdnussbutter-Salami-Sandwiches braucht ihr:

  • Vollkorn-Toast
  • Erdnussbutter
  • Zwiebelringe
  • Salami
  • Romanasalat

Guten Appetit!

Übrigens ist Brote Brote Brote mit einer Kampagne auf Patreon vertreten. Dort könnt ihr das Projekt und die Sendung mit kleinen monatlichen Beiträgen finanziell unterstützen. Ich freue mich über jede Form der Hilfe: sei es eine Spende oder das Teilen von Links zu unserer Kampagne.

Folge 073 – Grillkäse-Champignon-Brötchen

Ich kann gar nicht sagen, wie lange es her ist, dass ich in dieser Sendung ein ganz schnödes Brötchen als Grundlage für das Rezept benutzt habe. Eine echte Schande eigentlich. Aber das hole ich jetzt einfach mal direkt nach. Und ganz nebenbei gibt es auch gleich noch ein vegetarisches Brötchen. Mit Grillkäse, Rucola, Frischkäse und geschmorten Champignons mit Pinienkernen. Fast schon ein kleiner Burger.

Für die Grillkäse-Champignon-Brötchen braucht ihr:

  • Tiefkühl Dinkel-Vollbrötchen
  • Kräuter-Frischkäse
  • Rucola
  • Grillkäse
  • geschmorte Champignons

Für die geschmorte Champignons braucht ihr:

  • 500g Champignons (in Scheiben geschnitten)
  • Pinienkerne
  • Knoblauch
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Guten Appetit!

Übrigens ist Brote Brote Brote mit einer Kampagne auf Patreon vertreten. Dort könnt ihr das Projekt und die Sendung mit kleinen monatlichen Beiträgen finanziell unterstützen. Ich freue mich über jede Form der Hilfe: sei es eine Spende oder das Teilen von Links zu unserer Kampagne.

Folge 072 – Pulled Pork-Sandwich

Vor einigen Wochen habe ich bei den gefüllten Pulled Pork-Brötchen schon einmal „gezupftes Schwein“ verwendet. Eine herrliche Zutat. Deswegen kommt sie auch gleich noch mal auf ein Brot. Genauer gesagt Fladenbrot. Zusammen mit Coleslaw, Rotkraut, Landrahm und Parmesan ein sensationeller Sattmacher: das Pulled Pork-Sandwich!

Für die Pulled Pork-Sandwiches braucht ihr:

  • Fladenbrot
  • Landrahm
  • angemachtes Rotkraut
  • Coleslaw
  • Pulled Pork
  • Parmesan

Guten Appetit!

Übrigens ist Brote Brote Brote mit einer Kampagne auf Patreon vertreten. Dort könnt ihr das Projekt und die Sendung mit kleinen monatlichen Beiträgen finanziell unterstützen. Ich freue mich über jede Form der Hilfe: sei es eine Spende oder das Teilen von Links zu unserer Kampagne.

Die Kochshow rund um belegte Brote