Folge 79 – Maronen-Orangen-Brot

Heute gibt es, passend zur Vorweihnachtszeit, fantastischen Maronen-Orangen-Brote. Eigentlich nehme ich als Basis süße Brötchen, aber man könnte das heutige Rezept auch wunderbar mit Rosinen-Stuten zubereiten. Aber mit süßen Brötchen geht es mindestens genauso gut. Maronen-Creme, Orangen-Filets und zum guten Schluss noch eine Prise Zimt und fertig ist ein süßer Snack für zwischendurch. Oder für einen sensationellen Start in den Tag.

Für die Maronen-Orangen-Brote braucht ihr:

  • süßes Brötchen
  • Butter
  • Maronen-Creme
  • Orangen-Filets
  • Zimt

Guten Appetit!

Übrigens ist Brote Brote Brote mit einer Kampagne auf Patreon vertreten. Dort könnt ihr das Projekt und die Sendung mit kleinen monatlichen Beiträgen finanziell unterstützen. Ich freue mich über jede Form der Hilfe: sei es eine Spende oder das Teilen von Links zu unserer Kampagne.

Folge 78 – Bohnen-Toastie

Toastbrötchen sind famos. Sie lassen sich wunderbar vielseitig einsetzen und sind eine wunderbare Basis für einen geschmackvollen Snack. Zum Beispiel für das English-Breakfast-Brötchen oder das Toastbrötchen mit Ente auf Orangen-Salat. Heute gibt es leckere Butterbohnen, Tomaten und Zwiebeln mit Pesto Genovese auf ein Toastbrötchen. Freut euch auf das Bohnen-Toastie!

Für die Bohnen-Toasties braucht ihr:

  • Toastbrötchen
  • Pesto alla Genovese
  • Butterbohnen
  • Tomaten (gewürfelt)
  • Zwiebeln (gewürfelt)
  • Petersilie
  • Pecorino

Guten Appetit!

Übrigens ist Brote Brote Brote mit einer Kampagne auf Patreon vertreten. Dort könnt ihr das Projekt und die Sendung mit kleinen monatlichen Beiträgen finanziell unterstützen. Ich freue mich über jede Form der Hilfe: sei es eine Spende oder das Teilen von Links zu unserer Kampagne.

Folge 77 – Schokavopfel-Brot

Ich hatte versprochen, mehr süße Brotrezepte in die Sendung einzubringen. Und hier ist ein sagenhaftes, süßes Rezept! Und der Name ist Programm: Schokavopfel! Das klingt zwar recht ungewöhnlich aber es schmeckt einfach wunderbar. Die Übersetzung des Namens: SCHOKolade, AVOcado, aPFEL! Ein Leinsamen-Vollkorn-Brot mit wunderbarer Schoko-Creme allein ist zwar eine Wucht, aber das bohre ich noch mit Apfel- und Avocado-Scheiben und gehackten Haselnusskernen auf.

Für die Schokavopfel-Brote braucht ihr:

  • Leinsamen-Vollkorn-Brot
  • Margarine
  • Schoko-Creme
  • Apfelscheiben (Kanzi)
  • Avocado
  • Haselnusskerne (gehackt)

Guten Appetit!

Übrigens ist Brote Brote Brote mit einer Kampagne auf Patreon vertreten. Dort könnt ihr das Projekt und die Sendung mit kleinen monatlichen Beiträgen finanziell unterstützen. Ich freue mich über jede Form der Hilfe: sei es eine Spende oder das Teilen von Links zu unserer Kampagne.

Die Kochshow rund um belegte Brote