Zwiebel-Champignon-Flammkuchen mit Datteln und Lachsschinken

Zwiebel-Champignon-Flammkuchen mit Datteln und Lachsschinken – Flammkuchen-Special 03

Champignons gibt es praktischer Weise rund ums Jahr. Wie gut, dass sie mit ihrem leicht erdigen Geschmack auch hervorragend zu süßen und deftigen Zutaten passen. Wie zum Beispiel: Datteln und Lachsschinken. Das Ganze betten wir dann noch auf Kräuterfrischkäse, mengen noch ein paar leicht angedünstete Zwiebeln darunter und fertig ist ein super leckerer Flammkuchenbelag.


Für ein Blech Zwiebel-Champignon-Flammkuchen mit Datteln und Lachsschinken braucht ihr:

  • eine Packung frischer Flammkuchenteig (aus dem Kühlregal)
  • 150g Kräuterfrischkäse
  • 60g Datteln
  • 500g Champignons (schneiden und leicht anschwitzen)
  • 3 rote Zwiebeln
  • 200g Lachsschinken

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*