Folge 052 – Krabben-Rührei-Brot mit Avocado

Wie bereits angekündigt: in deser Staffel wird es auch mal Zutaten aus dem Meer geben. Und den Anfang machen in dieser Folge Nordseekrabben. Die lassen sich nämlich wunderbar mit Avocados kombinieren. Und wo wir gerade schon dabei sind, braten wir schnell etwas Rührei mit Dill und Schnittlauch an. Bauernbrot als Basis, schwupps ist ein richtig deftiger Snack fertig und wartet darauf verputzt zu werden.



Für das Rührei braucht ihr folgende Zutaten:

  • 3 Eier
  • 4 EL Milch
  • 3 EL gehackten Dill
  • 3 EL gehackten Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer

Für vier belegte Brote braucht ihr folgende Zutaten:

  • 4 Scheiben Bauern-Krustenbrot
  • Meersalz-Butter
  • Rührei
  • 1 Hass-Avocado (gewürfelt und mit 2 EL Zitronensaft angemacht
  • 80g Nordseekrabben (gekocht & geschält)
  • 2 EL gehackten Dill (als Garnitur)

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*