Roastbeef-Sandwich mit Kräuterdip & Chips – Folge 028

Heute ist es Zeit für richtigen Aufschnitt! Denn heute ist der Star des Brotes: Roastbeef. Allerdings machen die anderen Zutaten dieses Sandwich erst so richtig super: ein selbstgemachter Crème fraîche-Dip mit Gurken, Kapern und jeder Menge frischen Kräutern, sowie Kartoffelchips mit Meersalz und Pfeffer und ein wenig Kresse. Das Ganze auf einem warm und leicht kross getoastetem Roggenbrot und fertig ist unser heutiges Rezept! Und es schmeckt einfach gigantisch gut!



Diese Zutaten braucht ihr für die Brote:

  • Roggenbrot
  • Margarine
  • Kräuterdip
  • Roastbeef
  • Chips (natur oder zumindest nur Salz und Pfeffer)
  • Kresse

Und diese Zutaten braucht ihr für den Dip:

  • 4 Cornichons/Essiggurken
  • Kapern
  • Schnittlauch
  • Petersilie
  • Dill
  • 200g Crème fraîche
  • 2 EL weißer Balsamico-Essig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*