Steak-Brötchen mit Gruyère

Folge 97 – Steak-Brötchen mit Gruyère

In dieser Folge gibt es etwas für echte Schleckermäuler! Denn das Steak-Brötchen mit Gruyère ist besonders wegen dem verwendeten Käse eine Besonderheit. Denn der Gruyère ist recht aromatisch. Im Geruch dem Raclette-Käse nicht unähnlich aber deutlich milder. Die Rinder-Minutensteaks, der angemachte Rucola-Salat und als Krönung noch Krautsalat. Das Ganze am Besten warm serviert, eine echte Wucht!

Für Steak-Brötchen mit Gruyère braucht ihr:

  • Paninis
  • Gruyère
  • Rucola-Salat (mit Apfelbalsam-Essig & Dijon-Senf
  • Rinder-Minutensteaks
  • Krautsalat

Guten Appetit!

Übrigens ist Brote Brote Brote mit einer Kampagne auf Patreon vertreten. Dort könnt ihr das Projekt und die Sendung mit kleinen monatlichen Beiträgen finanziell unterstützen. Ich freue mich über jede Form der Hilfe: sei es eine Spende oder das Teilen von Links zu unserer Kampagne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*