Was ist „Brote Brote Brote“?

Brote Brote Brote ist eine kleine Koch-Sendung in der sich alles um belegte Brote dreht.
Wer jetzt denkt, dass in dieser Web-Show nur Butter auf eine Scheibe Brot geschmiert wird, auf die dann einfach nur Salami oder Käse gelegt wird, der ist auf dem falschen Dampfer. Denn die Philosophie von Brote Brote Brote ist: „Das Brot ist nur zum Halten des Belages da!“

Ich werde versuchen so viele ausgefallene und vor allem leckere belegte Brote zu zaubern, wie es mir möglich ist. Die Ideen für belegte Brote kommen im wahrsten Sinne des Wortes aus dem Bauch heraus. Belegt wird, was schmeckt. Und die Kombinationsmöglichkeiten sind schier unendlich. Das fängt bei den Broten selbst an. Ein helles Toastbrot wird in Brote Brote Brote ebenso Verwendung finden, wie ein Mehrkorn-Brot, ein Maisbrot, ein Kartoffelbrot, Vollkornbrote oder sogar Pumpernickel. Und wie sieht es bei den Belägen aus? Butter und Margarine, Pestos, Frischkäse, Tomate, Paprika, Zwiebel und andere Gemüsesorten (frisch & gegrillt), Salate und Obstsorten, Hartkäse, Scheibenkäse, Weichkäse, Grillkäse, Tofu, Soja-Produkte, Wurst & Braten, gebratenes Fleisch, Chutneys, Saucen, Relishs, Senfe und Pasten… Die Liste ist endlos. Frei nach Gene Roddenberrys Motto: Infinite Diversity in Infinite Combinations (zu deutsch: unendliche Vielfalt durch unendliche Kombinationen).

Jeden Mittwoch erscheint auf dieser Webseite eine neue Folge von Brote Brote Brote und ich hoffe, dass ich Ihnen mit den einzelnen Rezepten – egal ob selbstausgedacht, oder aufpeppter Klassiker – wieder Lust auf richtig ordentlich belegte Brote machen kann. Denn wenn es richtig gemacht wird, kann so ein Brot ein komplette Mahlzeit sein. Egal ob deftig, exotisch, fruchtig, scharf oder süß. In diesem Sinne wünsche ich viel Spaß beim Zuschauen und „nachkochen“ und wünsche einen guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*