asiatische Wraps

Asiatische Wraps – Wraps-Special 05

Schluss, Aus, Fertig! Bevor es nächste Woche nach fünf-wöchiger Pause wieder mit belegten Broten weitergeht findet WrapsWrapsWraps heute mit einer Reise nach Fernost sein fulminantes und lecker schmeckendes Ende. Asiatische Wraps füllt man natürlich mit jeder Menge im Wok angeschwitztem Gemüse, wie Paprika, Weißkohl, sowie frischen Möhrenchips, Soja-Keimlingen, Frühlingszwiebeln, Cashews, Koriander und Hähnchenbrustfleisch!


Für asiatische Wraps braucht ihr:

  • Tortilla-Wraps
  • Sweet Asian Fire-Sauce
  • angeschwitzter Weißkohl (etwa 1/8 eines Kopfes)
  • angeschwitzte rote Paprika
  • Möhrenchips (drei Stück)
  • Frühlingszwiebel (zwei Stück)
  • Soja-Keimlinge
  • Hähnchenbrustfleisch
  • Cashews
  • frischer Koriander

Guten Appetit!

Übrigens ist Brote Brote Brote mit einer Kampagne auf Patreon vertreten. Dort könnt ihr das Projekt und die Sendung mit kleinen monatlichen Beiträgen finanziell unterstützen. Ich freue mich über jede Form der Hilfe: sei es eine Spende oder das Teilen von Links zu unserer Kampagne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*