Schlagwort-Archive: Mozzarella

Folge 88 – Gefülltes Focaccia

Focaccia ist für sich genommen schon eine echte Wucht. Dieses luftige Fladenbrot aus Ligurien, schön mit Olivenöl und italienischen Kräutern… Ich komme schon wieder ins Schwärmen. Aber belegt – oder vielmehr gefüllt – ist das Ganze nochmal so schön! Und weil wir heute so schön italienisch unterwegs sind, nehmen wir dazu Mozzarella, Tomaten, Tomatensauce, Rucola und italienische Mortadella. Garniert mit frischem Bärlauch!

Für vier gefüllte Focaccias braucht ihr:

  • vier Focaccia-Brote
  • Tomatensauce
  • 2x 125g Mozzarella
  • 8 Cocktail-Tomaten
  • Bärlauch
  • Rucola
  • italienische Mortadella

Guten Appetit!

Übrigens ist Brote Brote Brote mit einer Kampagne auf Patreon vertreten. Dort könnt ihr das Projekt und die Sendung mit kleinen monatlichen Beiträgen finanziell unterstützen. Ich freue mich über jede Form der Hilfe: sei es eine Spende oder das Teilen von Links zu unserer Kampagne.

Lachs-Baguette – Baguettes Baguettes Baguettes 03

Schinken auf einem Baguette? Okay. Salami auf einem Baguette? Na logisch. Aber wie wäre es mal mit einem schönen Stück Fisch? Zum Beispiel mit einem Lachsfilet? Und was passt besser zu Lachs, als Honig-Senf-Sauce? Dazu noch ein ein wenig Spitzkohl und Zuckerschoten und ein guter Käse zum Überbacken, fertig ist ein echter Baguette-Hochgenuss.

guten

Für vier Lachs-Baguettes braucht ihr:

  • Baguettestange
  • Honig-Senf-Sauce
  • Wildlachs-Filet (auf der Haut gebraten und filetiert)
  • Thai-Fischsauce
  • angeschwenkte Zuckerschoten und Spitzkohl
  • geriebener Mozzarella

Für vier die Lachs-Dill-Sauce braucht ihr:

  • Honig
  • milder Senf
  • Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer

Guten Appetit!

Übrigens ist Brote Brote Brote mit einer Kampagne auf Patreon vertreten. Dort könnt ihr das Projekt und die Sendung mit kleinen monatlichen Beiträgen finanziell unterstützen. Ich freue mich über jede Form der Hilfe: sei es eine Spende oder das Teilen von Links zu unserer Kampagne.

Hühnchen-Paprika-Baguette – Baguettes Baguettes Baguettes 02

Heute schmeissen wir leckeres Hühnchen zusammen mit Salz, Pfeffer und Knoblauch in die Pfanne. Das Ganze nur schnell abgebraten, dann zusammen mit eingelegten Paprika und Mozzarella auf ein halbiertes Baguette. Ab damit in den vorgeheizten Ofen und fertig ist das sensationell leckere Hühnchen-Paprika-Baguette. Schnell und einfach, wie versprochen.

Für vier Hühnchen-Paprika-Baguettes braucht ihr:

  • Baguettestange
  • Hühnchenbrust (kleingeschnitten & mit Öl, Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß und Knoblauch angebraten
  • Mozzarella
  • eingelegte Paprika (kleingeschnitten
  • Oregano

Guten Appetit!

Übrigens ist Brote Brote Brote mit einer Kampagne auf Patreon vertreten. Dort könnt ihr das Projekt und die Sendung mit kleinen monatlichen Beiträgen finanziell unterstützen. Ich freue mich über jede Form der Hilfe: sei es eine Spende oder das Teilen von Links zu unserer Kampagne.