Schlagwort-Archive: Mais

Salate Salate Salate 12 – Gegrillter Paprika-Mais-Salat

Ein Salat ist immer eine hervorragende Ergänzung zu frisch Gegrilltem. Oder auch als leichte Komplett-Mahlzeit mit einer Stange Kräuter-Baguette. In dieser Folge von „Salate Salate Salate“ gibt es jede Menge leckeres, gegrilltes Gemüse auf den Teller! Gegrillter Mais und gegrillte Paprika, dazu Erbsen, Rettich und Zwiebeln, sowie frische Kräuter. Dann noch ein schnell gemachtes Dressing drüber und komplett ist das Rezept. Freut euch auf den gegrillten Paprika-Mais-Salat!

Für den gegrillten Paprika-Mais-Salat braucht ihr:

  • 2 rote gegrillte Paprika
  • 2 grüne gegrillte Paprika
  • 200g TK-Erbsen
  • 150g kleine Maiskolben
  • 200g Rettich (in Scheiben)
  • 1 Zwiebel
  • Petersilie
  • Basilikum

Für das Dressing braucht ihr:

  • 1 EL Olivenöl
  • 2 TL Senf
  • 2 EL Mayonnaise
  • Saft einer halben Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer

Guten Appetit!

Übrigens ist Brote Brote Brote mit einer Kampagne auf Patreon vertreten. Dort könnt ihr das Projekt und die Sendung mit kleinen monatlichen Beiträgen finanziell unterstützen. Ich freue mich über jede Form der Hilfe: sei es eine Spende oder das Teilen von Links zu unserer Kampagne.

Mexican-Burger – BurgerBurgerBurger 08

Fiesta, Fiesta, Mexicana… und so weiter… Schon lange wollte ich bei einem Burger-Special mal einen Burger mit leckeren Nachos drauf basteln. Heute ist es endlich soweit: ich präsentiere den Mexican-Burger. Mit Kidney-Bohnen und Mais im Rinderhack-Patty, mit eingelegten Tomatenpaprika, Zwiebeln, Avocados, Hot-Chili-Sauce und Guacamole in einem Dinkel-Vollkorn-Bun der Spitzenklasse.

Für sechs Mexican-Burger braucht ihr:

  • sechs Dinkel-Vollkorn-Buns
  • Guacamole
  • Salatblätter
  • Zwiebelringe
  • Patties
  • Hot-Chili-Sauce
  • Avocado
  • eingelegte Tomatenpaprika
  • Nachos

Für die Patties braucht ihr:

  • 500 g Rinderhack
  • 1 altes Brötchen
  • 125ml lauwarme Milch
  • 200g Mais
  • 200g Kidney-Bohnen
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer

Für die Dinkel-Vollkorn-Buns braucht ihr:

  • ca. 100 ml lauwarmes Wasser
  • 2 EL Milch
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Rapsöl
  • 175g Dinkelvollkornmehl
  • 125g Mehl Typ 550
  • 1 Ei

Zum Beistreichen der Dinkel-Vollkorn-Buns braucht ihr:

  • 2 EL Wasser
  • 2 EL Milch
  • 1 Ei
  • Leinsamen

Wasser, Milch, Zucker und Hefe in eine Schüssel hineinbröseln und mischen. Das Ganze fünf Minuten gehen lassen.
Mehl, Salz, Öl und Ei zusammen mit Hefegemisch verkneten. Nun das Ganze eine Stunde ruhen lassen.
Buns formen, zudecken, wieder eine Stunde ruhen lassen.
Buns mit dem Gemisch aus Wasser, Milch und Ei bestreichen, Leinsamen drüberstreuen und die Buns bei 200°C 10-15 Minuten backen.

Guten Appetit!

Übrigens ist Brote Brote Brote mit einer Kampagne auf Patreon vertreten. Dort könnt ihr das Projekt und die Sendung mit kleinen monatlichen Beiträgen finanziell unterstützen. Ich freue mich über jede Form der Hilfe: sei es eine Spende oder das Teilen von Links zu unserer Kampagne.

Texanische Wraps – Wraps-Special 04

Yeeehaaaa!!! Sattelt euer Pferd, packt das Lagerfeuer ein und reitet mit uns in den Sonnenaufgang! Heute geht es von der Karibik weiter nach Texas! Und was würde besser zu einem texanischem Wrap passen als leckeres Rinderfilet und herzhafte BBQ-Sauce!? Dazu noch Kidney-Bohnen, Mais, Speckwürfel, angedünstete Zwiebeln und Tomaten! Und fertig ist ein wunderbarer Snack!

Für texanische Wraps braucht ihr:

  • Tortilla-Wraps
  • BBQ-Sauce (Dark Beer & Honey)
  • Eisberg-Salat
  • Mais
  • Kidney-Bohnen
  • Tomaten
  • Rinderfilet-Streifen
  • Speckwürfel
  • rote Zwiebel
  • Croûtons

Guten Appetit!

Übrigens ist Brote Brote Brote mit einer Kampagne auf Patreon vertreten. Dort könnt ihr das Projekt und die Sendung mit kleinen monatlichen Beiträgen finanziell unterstützen. Ich freue mich über jede Form der Hilfe: sei es eine Spende oder das Teilen von Links zu unserer Kampagne.