Schlagwort-Archive: Krautsalat

Folge 97 – Steak-Brötchen mit Gruyère

In dieser Folge gibt es etwas für echte Schleckermäuler! Denn das Steak-Brötchen mit Gruyère ist besonders wegen dem verwendeten Käse eine Besonderheit. Denn der Gruyère ist recht aromatisch. Im Geruch dem Raclette-Käse nicht unähnlich aber deutlich milder. Die Rinder-Minutensteaks, der angemachte Rucola-Salat und als Krönung noch Krautsalat. Das Ganze am Besten warm serviert, eine echte Wucht!

Für Steak-Brötchen mit Gruyère braucht ihr:

  • Paninis
  • Gruyère
  • Rucola-Salat (mit Apfelbalsam-Essig & Dijon-Senf
  • Rinder-Minutensteaks
  • Krautsalat

Guten Appetit!

Übrigens ist Brote Brote Brote mit einer Kampagne auf Patreon vertreten. Dort könnt ihr das Projekt und die Sendung mit kleinen monatlichen Beiträgen finanziell unterstützen. Ich freue mich über jede Form der Hilfe: sei es eine Spende oder das Teilen von Links zu unserer Kampagne.

Pulled Pork-Baguette – Baguettes Baguettes Baguettes 05

Und schon ist wieder alles vorbei. Das erste „Baguettes Baguettes Baguettes“-Special endet heute mit einem fulminanten Rezept: dem kolossal leckeren Pulled Pork-Baguette. Mit Aioli, Zwiebeln, Krautsalat, Pulled Pork, Honig-BBQ-Sauce, Emmentaler und als nussig-knackiges Topping mit Rucola belegt. Ein Baguette, perfekt für den kleinen Hunger von vier Personen. Oder den großen Hunger von zwei Personen!

Für vier Pulled Pork-Baguettes braucht ihr:

  • Baguettestange
  • Aioli
  • Zwiebelringe
  • Krautsalat
  • Pulled Pork
  • Honig-BBQ-Sauce
  • geriebener Emmentaler
  • Rucola

Guten Appetit!

Übrigens ist Brote Brote Brote mit einer Kampagne auf Patreon vertreten. Dort könnt ihr das Projekt und die Sendung mit kleinen monatlichen Beiträgen finanziell unterstützen. Ich freue mich über jede Form der Hilfe: sei es eine Spende oder das Teilen von Links zu unserer Kampagne.

Folge 064 – EM 2016-Halbzeitschnitte

Am Sonntag startet auch für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft die EM 2016 in Frankreich. Da muss man natürlich gewappnet sein, um einen spannenden Fußball-Abend zu überstehen. Was liegt da näher, als ein richtig ordentlich belegtes Brot für die Halbzeitpause vorzustellen? Eines, das ordentlich satt macht und das in Sachen Zutaten eine Homage an Deutschland ist. Leckere angebratene Fleischwurst, Krautsalat, Gewürzgurken, Zwiebeln und Senf und das ganze auf einem saftigen Kartoffelbrot: Die EM 2016-Halbzeischnitte.

Für die EM 2016-Halbzeitschnitten braucht ihr:

  • Kartoffelbrot
  • Margarine
  • Krautsalat
  • angebratene Fleischwurst-Scheiben
  • Senf
  • Gewürzgurken
  • Zwiebeln

Guten Appetit!

Übrigens ist Brote Brote Brote mit einer Kampagne auf Patreon vertreten. Dort könnt ihr das Projekt und die Sendung mit kleinen monatlichen Beiträgen finanziell unterstützen. Ich freue mich über jede Form der Hilfe: sei es eine Spende oder das Teilen von Links zu unserer Kampagne.