Alle Beiträge von Daniel

Folge 97 – Steak-Brötchen mit Gruyère

In dieser Folge gibt es etwas für echte Schleckermäuler! Denn das Steak-Brötchen mit Gruyère ist besonders wegen dem verwendeten Käse eine Besonderheit. Denn der Gruyère ist recht aromatisch. Im Geruch dem Raclette-Käse nicht unähnlich aber deutlich milder. Die Rinder-Minutensteaks, der angemachte Rucola-Salat und als Krönung noch Krautsalat. Das Ganze am Besten warm serviert, eine echte Wucht!

Für Steak-Brötchen mit Gruyère braucht ihr:

  • Paninis
  • Gruyère
  • Rucola-Salat (mit Apfelbalsam-Essig & Dijon-Senf
  • Rinder-Minutensteaks
  • Krautsalat

Guten Appetit!

Übrigens ist Brote Brote Brote mit einer Kampagne auf Patreon vertreten. Dort könnt ihr das Projekt und die Sendung mit kleinen monatlichen Beiträgen finanziell unterstützen. Ich freue mich über jede Form der Hilfe: sei es eine Spende oder das Teilen von Links zu unserer Kampagne.

Folge 96 – BBQ-Enten-Sandwich

Fast schon ein wenig weihnachtlich wirkt das heutige Rezept, das BBQ-Enten-Sandwich! Denn zum Mehrkorn-Toast gesellen sich knusprige Ente, Rotkohl und – Obacht! – Dosenpfirsiche. Die Ente wird darüber hinaus noch mit Honig-BBQ-Ente eingepinselt, um ihr noch ein wenig mehr Pfiff zu geben. Klingt lecker? Dann schaut euch erstmal das fertige Sandwich an!

Für BBQ-Enten-Sandwiches braucht ihr:

  • Mehrkorn-Toast
  • Rotkohl
  • Ente
  • Honig-BBQ-Sauce
  • Dosen-Pfirsiche

Guten Appetit!

Übrigens ist Brote Brote Brote mit einer Kampagne auf Patreon vertreten. Dort könnt ihr das Projekt und die Sendung mit kleinen monatlichen Beiträgen finanziell unterstützen. Ich freue mich über jede Form der Hilfe: sei es eine Spende oder das Teilen von Links zu unserer Kampagne.

Folge 95 – Mini-Cheeseburger-Muffin

Die Folge 100 rückt näher und näher. Heute kommen alte Bekannte zum Einsatz: Sonntags-Aufback-Brötchen. Denn die eignen sich wunderbar für schnelle raffinierte Snacks. Wie zum Beispiel dem heutigen Rezept für Mini-Cheeseburger-Muffins. Ja, richtig gelesen! Super schnell gemacht und auf eurer nächsten Party ein echter Hingucker.

Für sechs Mini-Cheeseburger-Muffins braucht ihr:

  • Sonntags-Aufback-Brötchen
  • Sesam
  • 200g Hackfleisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver edelsüß
  • 1 EL Tomatenmark
  • 80g geriebener Gouda
  • Ketchup
  • dänischer Gurkensalat
  • Schnittlauch

Guten Appetit!

Übrigens ist Brote Brote Brote mit einer Kampagne auf Patreon vertreten. Dort könnt ihr das Projekt und die Sendung mit kleinen monatlichen Beiträgen finanziell unterstützen. Ich freue mich über jede Form der Hilfe: sei es eine Spende oder das Teilen von Links zu unserer Kampagne.